Liga-Punktsystem Elo System mit Starter Bonus geeignet für FFA Ligen

Welchen Status kann erreicht werden
Anfänger: nur spielen
Veteran: > erreiche mehr als 1000 Punkte + mind. ein reguläre Platzierung als nicht letzter
Elite: wird durch Regeln definiert oder durch Council bestimmt
Master: wird durch Regeln definiert oder durch Council bestimmt

StartBonus
Ein Spieler startet die Rangliste mit 700 Punkte und wird gelistet, sobald er spielte.
Spieler, die ohne ein Spiel Liga spielten, werden nicht gelistet. Spieler mit weniger als 1000 Punkten
erhalten einen doppelten Bonus und können keine Minus-Punkte erhalten

Elo-Nummer == Rankingpoints
Jeder Spieler erhält ein ELO Wert, wenn Spieler noch keinen Wert haben (weil noch kein Spiel),
wird dieser auf 700 gesetzt

K-Nummer
Eine Nummer die letztendlich zum Änderungswert multipliziert wird.
Ein höherer K-Wert bedeutet mehr oder weniger Punkte, je nachdem, ob der Wert negativ oder
positiv ist. Die K-Nummer wird wie folgt ermittelt:

Weniger als 10 Spiele: 25
Weniger als 2400 Punkte: 25
Ansonsten : 20
Könnte auch entsprechend für den Ligae angepasst sein!

Differenz Nummer
Dies wird berechnet aus der eigenen Elo Nummer mit der Elo-Nummer des gegnerischen Spielers:

Beispiel:
Spieler1 = 1800 Ranglisten Punkte. Spieler2 = 2400 Ranglisten Punkte
Differenz für Spieler 1 : 1800 - 2400 = -600
Differenz für Spieler 2 : 2400 - 188 = 600

Absolute Nummer
gleich Differenznummer, aber negative Werte werden ins positive umgewandelt


Resultat Nummer

Diese Nummer representiert das Ergebnis im Spiel, 1 steht für ein Sieg, 0 für eine Niederlage
Formel:
bei Unentschieden = 1 * (Anz.Spieler – Rank im Spiel) / (Anzahl Spieler - 1)
Sieg = 1
Niederlage = 0

Beispiel:
Spieler 1 schlägt Spieler2 , Spieler 3
Spieler1 = 1 (Sieg)
Spieler2 = 1 *(3-2) / (3 - 1)= 0,5 (Unentschieden)
Spieler3 = 0 (Niederlage)

Berechnung der Erwartung (ohne K-Multiplikation)

Basierend der vorherigen Werte (Elo-Nummer, Differenz-Nummer und Absoluter-Nummer)
wird nun basierend von Elo's Formel berechnet.
Diese Berechnung führt immer zu einer Zahl zwischen 0 und 1 und repräsentiert die
Erwartung für diesen Spieler gegen den anderen Spieler. Spieler, mit einer hohen Elo-Nummer haben
eine hohe Erwartung gegen Spieler mit einer niedrigen Elo Nummer. Die Wahrscheinlichkeit ihres Sieges ist hoch!
Umgekehrt wäre sie niedrig!

Formel:
Erwartungsnummer = 0,5 + 1,4217 x 0,001 x Differenz Nummer
- 2,4336 x 0,0000001 x Differenz Nummer x Abs Differenz Nummer
- 2,514 x 0,000000001 x Differenz Nummer x (Abs Differenz Nummer)*2
+ 1,9910 x 0,000000000001 x Differenz Nummer x (Abs Differenz Nummer)*3

Beispiel:
Spieler 1 = 0,5 + 1,4217 x 0,001 x (-600) ==> -0,35302
- 2,4336 x 0,0000001 x (-600) x (600) ==> -0,0876096
- 2,514 x 0,000000001 x (-600) x (600)*2 ==> -0,543024
+ 1,9910 x 0,000000000001 x -600 x (600)*3 ==> -0,2580336
=== 0,01958

Spieler 2 = 0,5 + 1,4217 x 0,001 x (600) ==> 1,35302
- 2,4336 x 0,0000001 x (600) x (600) ==> 0,0876096
- 2,514 x 0,000000001 x (600) x (600)*2 ==> 0,543024;
+ 1,9910 x 0,000000000001 x 600 x (600)*3 ==> 0,2580336
=== 0,98042

Änderungswert:

Der Änderungswert ist die Differenz von Erwartungswert und Resultat. Je überraschender der Sieg ist, umso
mehr Punkte für den glücklichen Sieger, ungekehrt heißt das umso mehr Minuspunkte für den überraschten
Verlierer.
Der Wert wird berechnet wie folgt:

Formel:
Änderung = (Resultat - Erwartung ) x K;

Daraus folgt, das der Spieler, dessen Resultat über die Erwartung liegt, Punkte
gewinnt, ungekehrt würde dieser Punkte verlieren!

Beispiel
Spieler1 = (1 - 0,01958) x 30 (unter 2400) = 29,4126
Spieler2 = (0-0,98042) x 20 (normal) = -19,6084


Plus-Punkte / Minus-Punkten zu den Elowert

Nachdem ein Spiel gespielt worden ist, erhält jeder Spieler einen neuen Elo-Wert, es sei denn der Änderungswert
ist wirklich genau auf 0 (wäre wie Lotto gewonnen). Bei mehreren beteiligten Spielern (FFA), wird dabei
jede 1gegen1 Möglichkeit summiert zu einem generellen Änderundswert. Bei Teams wird der Wert durch
die Anzahl der eigenen beteiligten Spieler relativiert. Das Team gewinnt die Punkte zusammen, das relativiert
das Ergebnis.

Beispiel:

Änderung ->PlayerA PlayerB PlayerC
Spieler A 30 20 = 50 für Spieler A
Spieler B -30 15 = -15 für Spieler B
Spieler C -15 -20 = -35 für Spieler C

Ergebnis: 50 Pluspunkte für Spieler A. B und C verlieren Punkte (-15, -35).

Team Relation (speziell):

Eigene Spieler im Team relativeren den Änderungswert, egal ob Pluspunkte oder Minuspukte:
Punkte * ((Anzahl Spieler - Teamspieler ohne sich selbst) - Anzahl Spieler).

Beispiel:
Änderung ->SpielerA SpielerB (Team1) SpielerC Spieler D (Team2)
Team1 = 50 Punkte für Spieler A ==> 50 * ((4-1)/4) ==> 50 * 3 / 4 = 37,5
Team1 = 40 Punkte für Spieler B ==> 40 * ((4-1)/4) ==> 40 * 3 /4 = 30
Team2 = -50 Punkte für Spieler C ==> -50 * ((4-1)/4) ==> -50 * 3 / 4 = -37,5
Team2 = -40 Punkte für Spieler D ==> -40 * ((4-1)/4) ==> -40 * 3 /4 = -30

Turnierspiele

Turnierspiele beeinflussen nicht die Rangliste.

Ranglisten Sortierung

Nur Spieler mit einem Spiel werden gelistet, alle anderen werden nicht gelistet oder verschwinden irgendwann. Nach einer gewissen Inaktivität wird der Spieler in der Rangliste nicht mehr gelistet.


[Weitere Regeln/Ausanhmen]
1) 5 Punkte sind für den Sieger garantiert
2) Ein Letzter kann keine Punkte erhalten
3) Wenn Rangliste ist sehr aktiv, kann eine weitere Regel eingeführt werden in Bezug auf Topspieler.
4) Liga Bonus / Strafe abhängig auf Aktivität. .
5) Quitter Strafe -20 points
6) SUBPLAYER ist ein symbolischer Spieler, der ein menschlicher Spieler beinhaltet.
Zum Beispiel wenn der Orginal Spieler gebannt worden ist, und der Ersatzspieler nicht im Spiel gelistet werden will
7) Elite Spieler können nicht unter 2000 Punkte fallen.
8) Spieler, die aktiv sind erhalten zum Start einen Aktivitäten Bonus.
9) Meister Spieler können nicht unter 3000 Spieler fallen.